Verenas Nacht (Verena lädt Gäste ein) Mittwochs-Konzert Eintritt FREI!

Die vielseitige Vokalistin Verena Tesch liebt Herausforderungen und Überraschungen. Im Rahmen ihres ganz persönlichen Konzertabends lädt sie deswegen unterschiedlichste Instrumentalisten ein, die sie musikalisch begleiten, ob an Gitarre, Klavier oder Ukulele. Je vielfältiger desto besser.

Geprobt oder ungeprobt, Pop oder Jazz, laut oder leise, Gipsy oder Soul, der Phantasie sind hier erst einmal keine Grenzen gesetzt, sodass Überraschungen zum Programm gehören – für die Künstlerin und das Publikum gleichermaßen. Auch bekannte Gesichter der Aachener Musikwelt sind hier immer wieder anzutreffen, beispielsweise performte Verena beim einem „bunten Abend“ einen 70er-Jahre-Schlager von Vicky Leandros mit Georg Palm, dem Lead-Gitarristen des „Schlagsaiten-Quantetts“.

Verena plus X interpretieren Bekanntes und Unbekanntes aus Rock, Pop & Jazz, wobei ihr Musikgeschmack viele verschiedene Genres durchkreuzt. Am 10. Juli stellt sie in diesem Rahmen unter anderem ihre Kooperation mit dem Band-Projekt Metric Minute um den Songwriter Robert Gray vor.

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: ca.19 Uhr