Ulan & bator „Zukunst" - Neues Programm!

TICKET

“ Endlich! Ulan & Bator, Deutschlands feinste Absurdisten sind zurück!
In Ihrem neuen Programm ZUKUNST perlen aus den bunten Strickmützen von Ulan & Bator wieder irrwitzige Ideen: seien es Pina Bausch-tanzende Fabrikarbeiter, ein mutierter Käse, der Bleiberecht verlangt oder der zur psychedelischen Achterbahnfahrt geratene Arbeitstag im Großraumbüro – was andere nicht einmal in Worte fassen können , spielen diese Beiden ziemlich anders gestrickten Kabarettisten in wahnwitzige Szenen.

Doch selbstverständlich gibt´s auch ein Wiedersehen mit Rudolf Nurejew, dem Stuhlkonzert und anderen ihrer Klassiker.

Und auch in ZUKUNST braucht das vielfach preisgekrönte Duo nicht mehr als eine leere Bühne, ihre Musikalität, ihr Theaterhandwerk und ihre legendäre Spielfreude.
Ulan & Bator sind zu wahr, um verrückt zu sein.“

Preise:
St. Ingberter Pfanne 2015 (Jugendjurypreis)
1.Kölner Kleinkunstpreis 2015
Ravensburger Kupferle 2013
Morenhovener Lupe 2013
Deutscher Kabarettpreis 2011 (Sonderpreis)
Deutscher Kleinkunstpreis 2010 (Sparte: Kleinkunst)
Züricher Kleinkunstpreis „Die Krönung“ 2010
Memminger Maul 2011
Stuttgarter Besen 2010 (Hölzerner Besen)
Herborner Schlumpeweck 2010
Passauer Scharfrichterbeil 2009

Tickets gibt es bei allen Vorverkaufsstellen im Internet und im Franz.
Ticket-Hotline: 02405 – 40860

Tickets in Vorverkauf:        18 € + Gebühren
Schüler und Studenten:     12 € + Gebühren

Vorverkaufs-Tickets ohne Gebühren gibt es im Franz an Veranstaltungstagen ab Einlass.

Beginn:  20:00 Uhr
Einlass: ca. 19 Uhr