Johnny Armstrong Gnadenlos 2

TICKET

Wie setzt man eine erfolgreiche Show fort, die aus krassen Gags besteht, abgeschossen von einem ebenso krassen Typen? Na klar! Einen draufsetzen!

Im urkomischen zweiten Solo des Comedy-Hooligans bietet Johnny Armstrong eine komplett neue Show in englischer Comedy-Manier – nur eben auf Deutsch. Mit unvergleichlicher Pointen-Dichte feuert der gebürtige Brite Gags wie aus dem Maschinengewehr. Johnny zielt mit schwarzem Humor auf das Trauma des Lebens und lindert den Schmerz durch gemeinsames Lachen.
Ein Manifest der Zusammenhanglosigkeit prall gefüllt mit kurzweiligen Geschichten, mariniert in Selbstironie und
gewürzt mit Wortwitz. Wer einen roten Faden braucht, bedient sich einfach an Johnnys Barthaaren.

WARNUNG: Diese Show ist nichts für Weicheier, denn im Kampf gegen die Ödnis zieht Johnny alle Register.

Gnadenlos 2: Noch härter, noch derber, noch gnadenloser.

Über Johnny Armstrong:
Johnny Armstrong wurde 1977 im Norden Englands geboren und wuchs die ersten elf Jahre in Saudi-Arabien auf. Auf einem Internat in der englischen Küstenstadt Blackpool setzte er seine Schulbildung fort und schloss seine akademische Laufbahn als Bachelor of Engineering (Maschinenbau) an der Universität Edinburgh ab. Parallel zu seinem Studium spielte er am Bedlam Theater verschiedenste Comedy-Rollen.

Die Leidenschaft, Menschen zum Lachen zu bringen, hat ihn langfristig zur Stand-up-Comedy geführt – und 2013 auch endlich nach Deutschland. Seitdem kann Johnny bereits auf zahlreiche Auszeichnungen blicken: So wurde ihm z.B. der Sprachkunst-Pokal der „FritzNacht der Talente“ verliehen; er gewann den „Thüringer Comedy Slam“, den „Mannheimer Comedy Cup für Newcomer“ sowie mehrere Preise aus der Berliner Poetry-Slam-Szene.
2016 startete Johnny sein erfolgreiches erstes Soloprogramm „Gnadenlos“. Er ist regelmäßig im „Quatsch Comedy Club“ zu sehen und gern gesehener Gast auf den verschiedensten Bühnen – ob live oder im TV (u.a. TV Total, NightWash, NDR Talk Show).

Ab Herbst 2019 präsentiert Johnny Armstrongs sein zweites Programm „Gnadenlos 2“.

Weitere Infos und Videos:
www.johnny-armstrong.com
https://hb-management.info/johnny-armstrong

 

Tickets gibt es bei allen Vorverkaufsstellen im Internet und im Franz.
Ticket-Hotline: 02405 – 40860

Tickets im Vorverkauf:       18 € + Gebühren

Vorverkaufs-Tickets ohne Gebühren gibt es im Franz an Veranstaltungstagen ab Einlass.

Beginn:  20:00 Uhr
Einlass: ca. 19 Uhr