Deja (Cajun/Pop) Mittwochs-Konzert - Eintritt frei!

Desirée (28, Roermond,NL) und Julia (29, Düsseldorf) lernten einander 2009 bei ihrem Musiktherapiestudium kennen und gründeten im Herbst 2017 das Duo Déjà.
In ihren englischsprachigen Songs erzählen sie Geschichten über Liebe, Freundschaft oder singen einfach vom Lieblingswhiskey. Die beiden Multiinstrumentalistinnen greifen dabei gerne zur Westerngitarre, Geige und Mundharmonika.
Nachdem Déjà im September 2019 ihre erste EP „Place Called Home“ im Dortmunder Monkey Moon Recordings Studio produzierten, entwickelte sich das Duo mit einem zusätzlichem E-Gitarren- und Cajon-Sound weiter. Seit dem EP-Release am 25.1.2020 sind Déjà entweder in Duo oder Bandbesetzung in den Niederlanden, Belgien und Deutschland unterwegs. Bei ihren Auftritten verbreiten sie viel gute Stimmung und hinterlassen gerne den einen oder anderen Ohrwurm.

Zitat Aachener Nachrichten:
“Die schönen Stimmen der beiden Sängerinnen werden ebenso gelobt wie die harmonische Musik, die sofort berührt, und die wunderbaren Lieder und Texte, die mit Herz und Seele vorgetragen werden.”

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: ca. 19 Uhr