IDA NIELSEN & THE FUNKBOTS Die Ex-Prince-Bassistin

DER AKTUELLE ERSATZTERMIN DER VERANSTALTUNG VOM 04.05.2021 IST DER 03.05.2022!
Tickets behalten ihre Gültigkeit!

TICKET

IDA NIELSEN & THE FUNKBOTS

Die Ex-Prince-Bassistin

 

02022020“ ist nicht nur ein historischer Palindrom-Tag in unseren Kalendern, sondern auch der Name des 5. Soloalbums der dänischen Ausnahme Bassistin Ida Nielsen.

Mit diesem Album lädt Ida, im Vergleich zu ihren vorangegangen Alben, in ein intimeres Universum ein. „02022020“ zeigt eine mildere und abwechslungsreichere Seite ihrer Kompositionen. Die musikalisch reduzierte Umgebung ihres aktuellen Albums wird jedoch weiterhin durchschnitten von Idas eigenem Klang der Perlen für Basslieber bereit hält, von sanften Bassakkorden, Grooves, sowie souligen Bass Soli.

02022020 ist eine Mischung aus neuem Material, Neuerfindungen einiger älterer Songs sowie Features mit Mitgliedern ihrer Band: „the Funkbots“ und dem jungen aufstrebenden österreichischem Künstler Aljosha.

Über Ida:

Ida Nielsens Leben wurde auf den Kopf gestellt, als Musiklegende Prince sie im August 2010 entdeckte. Kurz nachdem sie zu seiner Band gestoßen war, tourte sie mit ihm und „The New Power Generation“ sowie der 4-köpfigen Powerhouse-Rockband „3rdeyegirl“.

Ida war von 2010 bis zu seinem frühen Tod im April 2016 Teil seiner Bands.

Sie beschreibt das Spielen mit Prince als „ein riesiges Geschenk, als die magischste musikalische Reise aller Zeiten und als eine kontinuierliche Lernerfahrung, die alle Vorstellungskraft übersteigt.“

Nach den Jahren mit Prince konzentrierte sich Ida auf ihre Solokarriere.

Ida veröffentlicht regelmäßig Musik und hat ihre Tourpläne seit 2016 enorm erweitert. Ida und ihre Band „the Funkbots“ liefern eine energiegeladene Funkshow voller guter Stimmung, präziser Grooves und subtiler Bezüge zu ihrem früheren Arbeitgeber und ehemaligen Lehrer Prince.

Vor iher Zeit mit Prince spielte sie u.a. in den Bands „Zap Mama“ und „Michael Learns To Rock“

Ida wurde bei der alljährlichen „Music Radar poll 2019“ (zusammen mit den Bassisten Stanley Clarke und Victor Wooten) zu den 10 besten Bassisten der Welt gewählt.

HOMEPAGE:
www.idanielsenbass.com

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: ca. 19 Uhr