LAGOS THUGS AFROBEAT LIVE-KONZERT + AFTER-SHOW-PARTY!

KONZERT

LAGOS THUGS

AFROBEAT LIVE-KONZERT

TICKETLINK FOLGT!

Bitte bedenken Sie, dass es am Veranstaltungstag selber keinen Online-Ticket-Verkauf gibt.
Restkarten für diese Veranstaltung erhalten Sie dann an der Abendkasse!

02. OKTOBER 2024

EINLASS:19:00 UHR / KONZERT: 20:00 UHR
AFTER-SHOW-PARTY: ca. 22 UHR

 


 

LAGOS THUGS ist eine nigerianische, in Lagos ansässige Afrobeat-Band, die aus 6 jungen, talentierten Musikern besteht, angeführt von dem Sänger und Saxophonisten Adetunji Adeyemi, einem jungen, talentierten Multiinstrumentalisten.

Obwohl ihre Musik im Allgemeinen der musikalischen Architektur und Sprache des Afrobeat folgt, enthält sie Elemente des Jazz, des Dub und des traditionellen Trommelns aus Kuba und Westafrika. Die 2020 von Adetunji Adeyemi unter dem Namen „The Lagos Thugs Afrobeat“ gegründete Gruppe trat zum ersten Mal am 29. Januar 2021 in der Bature Brewery in Lagos im Rahmen eines von dem berühmten nigerianischen Trompeter ETUK UBONG organisierten Musikabends auf. In den folgenden Wochen konsolidierte sich die Gruppe mit einem Kern von fünfzehn Mitgliedern und erweiterte ihr Repertoire an Eigenkompositionen. Im ersten Jahr ihres Bestehens gelang es der Band, sich im März 2021 einen festen Platz am Freitagabend in der Bature Brewery Vi zu sichern, der von März bis zur Eröffnungsfeier dauerte, bei der sie immer als Headliner auftrat.

Lagos Thugs tourten auf nigerianischen Jazzfestivals und wurden als Vorband für viele Auftritte von Seun Kuti ausgewählt, von The Shrine bis The Alliance Francaise. Das Silvesterkonzert mit Seun Kuti, der kürzlich mit Common & Black Thought von The Roots zusammenarbeitete, wurde sogar auf MTV Africa übertragen. Nachdem sie den MOP (Mouvement of the People) Award gewonnen hatten, trafen sie sich mit Amayo & Antibalas in Nigeria während der Felabration letztes Jahr. Die in Brooklyn ansässige Band war von ihrer Musik so beeindruckt, dass sie beschlossen, Lagos Thugs in der kommenden Netflix-Antibalas-Dokumentation zu zeigen, sie führten Interviews und man wird auch Live-Material der Band während der Felabration sehen.

Nachdem sie DJ Ness Afro (Ness Radio / Afrodiziak) Ende 2021 über die sozialen Medien für ihre erste Single „INNOCENT BLOOD (Let it be known)“ kontaktiert hatten, beschlossen sie, ein komplettes Album mit ihm zu produzieren und mit seinem Team in Frankreich und auch in Großbritannien mit Lee Bright von Tangential Music zusammenzuarbeiten. Das Album wurde in Paris von Kino Doscun, dem herausragenden Toningenieur und Multiinstrumentalisten von Opera Garnier & Youthie, gemischt und gemastert. Zusammen mit Kino Doscun und DJ Ness Afro wollten Lagos Thugs einen analogen, warmen, rohen 70er-Jahre-Sound, der sich von den meisten zeitgenössischen Afrobeat-Produktionen unterscheidet. Das Art Work für ihre zweite Single ‚New Improved Elephant‘ wurde von Sonia Bela gestaltet.

 

INSTAGRAM | LAGOS THUGS

 


 

ABENDKASSE: 32,- €